Extra kurzer Westernsattel mit weniger als 45 cm Auflagefläche

Sie haben ein sehr kurzes Pferd und benötigen einen kurzen Sattel?

Sie haben gehört, dass Westernsättel prinzipiell zu lange sind und nicht kurz gestaltet werden können?

Dann sollten Sie weiterlesen, denn hier zeigen wir, wie kurz wir einen Westernsattel gestalten können - Sie werden überrascht sein!

Kurzer Westernsattel mit weniger als 45 cm Auflagefläche

Auflagefläche bei einem Westernsattel: Gemessen vom tragenden Teil vorne bis hinten

Erst kürzlich haben wir einen Post über die Westernsattel Länge veröffentlicht. Dort erklären wir, wie man die Länge eines Westernsattels korrekt misst und haben in einem Video gezeigt, wo bei unseren Sätteln die Auflage beginnt und endet.

In diesem Post zeigen wir, wie kurz die Westernsättel von J. v. G. Saddle Innovations gefertigt werden können.

Die minimale Länge eines Westernsattels hängt von der Größe des Sitzes ab

Wenn man einen möglichst kurzen Sattel haben will, dann gibt es eine Beschränkung, die man niemals unterschreiten sollte:

Die Sitzgröße!

Jedem sollte einleuchten, dass die Auflagefläche nicht unterhalb des Sitzes enden sollte, da man dann "in der Luft" sitzen würde und einen stark punktuellen Druck erzeugen kann.

Durch die Hebelwirkung kann es dabei zu extremen Druckpunkten kommen, die auf lange Sicht unweigerlich zu Schmerzen führen, oft auch zu Muskeldellen!

“Die Auflagefläche sollte niemals kürzer sein als der Sitz selbst, denn dann kann es zu Hebelwirkungen kommen, die dem Pferd viel mehr Schaden zufügen als sie ihm nutzen.”

Minimale Auflagefläche bei einem Westernsattel nach Sitzgröße

Folglich ergeben sich Längenmaße die kein Sattel (egal ob Western, Springen oder Dressur) unterschreiten kann.

Sitzlängen werden in Zoll angegeben, die Auflage häufig in cm, daher ergeben sich folgende Zahlen:

Sitzgröße (Zoll)

Minimale Auflagelänge (cm)

15

ca. 39

15,5

ca. 40

16

ca. 41

16,5

ca. 42

Sitzgröße (Zoll)

15

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 39

Sitzgröße (Zoll)

15,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 40

Sitzgröße (Zoll)

16

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 41

Sitzgröße (Zoll)

16,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 42

Sitzgröße (Zoll)

15

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 39

Sitzgröße (Zoll)

15,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 40

Sitzgröße (Zoll)

16

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 41

Sitzgröße (Zoll)

16,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 42

Sitzgröße (Zoll)

15

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 39

Sitzgröße (Zoll)

15,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 40

Sitzgröße (Zoll)

16

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 41

Sitzgröße (Zoll)

16,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 42

Achtung: Im Westernbereich wird die Sitzlänge gerade gemessen, bei Dressursätteln ist die Messart anders, wodurch die Tabelle oben nur für Westernsättel gilt.

Vergleich Westernsattel Länge mit einem Dressursattel

Ganz grob kann man folgende Näherung nehmen um einen Dressursattelbaum mit einem Westernsattelbaum zu vergleichen:

Sitzgröße Western (Zoll)

Sitzgröße Dressur (Zoll)

15

ca. 17

15,5

ca. 17,5-18

16

ca. 18-18,5

16,5

ca. 19

Sitzgröße Western (Zoll)

15

Sitzgröße Dressur (Zoll)

ca. 17

Sitzgröße Western (Zoll)

15,5

Sitzgröße Dressur (Zoll)

ca. 17,5-18

Sitzgröße Western (Zoll)

16

Sitzgröße Dressur (Zoll)

ca. 18-18,5

Sitzgröße Western (Zoll)

16,5

Sitzgröße Dressur (Zoll)

ca. 19

Sitzgröße Western (Zoll)

15

Sitzgröße Dressur (Zoll)

ca. 17

Sitzgröße Western (Zoll)

15,5

Sitzgröße Dressur (Zoll)

ca. 17,5-18

Sitzgröße Western (Zoll)

16

Sitzgröße Dressur (Zoll)

ca. 18-18,5

Sitzgröße Western (Zoll)

16,5

Sitzgröße Dressur (Zoll)

ca. 19

Sitzgröße Western (Zoll)

15

Sitzgröße Dressur (Zoll)

ca. 17

Sitzgröße Western (Zoll)

15,5

Sitzgröße Dressur (Zoll)

ca. 17,5-18

Sitzgröße Western (Zoll)

16

Sitzgröße Dressur (Zoll)

ca. 18-18,5

Sitzgröße Western (Zoll)

16,5

Sitzgröße Dressur (Zoll)

ca. 19


Wie kurz können die Westernsättel von J. v. G. Saddle Innovations gefertigt werden?

Unsere Sättel können (bei Bedarf) extrem kurz gestaltet werden.

Die tragende Fläche der Bars ist in der Regel nur wenig größer als die Sitzfläche, da unsere Bars flexibel sind und nach dem Sitz sofort nachgeben.

Inkl. dem Teil der Auflage die nach Ende des Baumes langsam nach hinten ausläuft, kommen wir auf folgende minimale Auflageflächen-Länge von unseren Westernsätteln:

Sitzgröße (Zoll)

Minimale Auflagelänge (cm)

15

ca. 42

16

ca. 45

Sitzgröße (Zoll)

15

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 42

Sitzgröße (Zoll)

16

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 45

Sitzgröße (Zoll)

15

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 42

Sitzgröße (Zoll)

16

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 45

Sitzgröße (Zoll)

15

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 42

Sitzgröße (Zoll)

16

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 45


Wie kurz muss es denn sein?

Je nach Sitzgröße können wir Sättel fertigen die 45 oder 42 cm Auflage nicht überschreiten. Allerdings muss man hier immer darauf achten, dass man nicht zu viel des "Guten" macht - denn kürzer ist nicht immer besser!

Mit der Länge verliert man auch Fläche und erhöht somit den Druck auf der verbliebenen Auflagefläche.

“So kurz wie nötig aber so lang wie möglich: Je mehr Auflagefläche umso weniger Druck auf dem Pferderücken!”

Wir kommen vorbei und vermessen Ihr Pferd

Gerne kommen wir bei Ihnen vorbei und vermessen Ihr Pferd. Dabei beraten wir Sie, welche Länge für Ihr Pferd am besten geeignet sind und passen dann - auf Wunsch - einen individuellen Westernsattel von J. v. G. Saddle Innovations an:

Menü schließen