5 Gründe warum unsere Westernsättel für Isländer perfekt geeignet sind

Ein Westernsattel für Isländer ist scher zu finden - zumindest wenn er perfekt passen soll. Das liegt an den besonderen Eigenschaften von Islandpferden:

  • kurz
  • viel Schulteraktion
  • breit

Aus diesen Gründen gibt es auch extra Isländersättel / Gangpferdesättel, die für diesen Pferdetyp gemacht werden.

ABER: Nicht jeder kommt mit einem Gangpferdesattel klar und wünscht sich eine Alternative. Gerade im Westernbereich ist dies nicht immer einfach.

In diesem Artikel gehen wir auf die Probleme mit einem Westernsattel bei Islandpferden ein und geben 5 Gründe warum unsere Westernsättel perfekt für Ihren Isländer passen.

Westernsattel auf Isländer

Islandpferde und Westernsättel: Eigentlich ein perfektes Paar

Islandpferde sind perfekte Freizeitpferde: Trittfest auch auf langen Ausritten und unwegsamen Gelände, kraftvoll und ausdauernd.

Gleichzeitig sind Isis schnell lernend und kooperativ und damit der perfekte Freund fürs Leben.

Genau für diese Freizeitreiterei sind Westernsättel hervorragend geeignet:

  • Der flache Sitz ist bequem auf langen Ritten zu sitzen.
  • Die Anpassbarkeit über den Baum sichert eine perfekte Passform.
  • Die große Auflage verteilt den Druck optimal

Die Probleme von Isländern mit herkömmlichen Wesernsätteln

So gut Westernsättel aus Sicht des Freizeitreitens zu Isländern passen, so schwierig ist es dabei, einen passenden Westernsattel zu finden. Denn herkömmliche, traditionelle Westernsättel wurden nicht für derart Pferdetypen entwickelt und bringen häufig folgende Probleme mit sich:

  • zu lang: skirt und Backjockey liegen auf Hinterhand 
  • Zu schwer: Massiver Holzbaum und viel Leder führen zu einem hohen Gewicht
  • Wenig Schulterfreiheit: Schulter kann nicht unter Baum gleiten, der Sattel klemmt vorne
  • Nicht anpassbar: Bei vielen Westernsätteln ist es schwierig oder kaum möglich die Passform des Baumes im Nachinein zu ändern.

“Viele Westernsättel sind für Isländer zu lang (...) und lassen der Schulter zu wenig Platz.”

Darum sind unsere Westernsättel von J. v. G. Saddle Innovations optimal für Isländer geeignet

Wir bauen Westernsättel die auf einem völlig neuartigen System aufbauen: Unserem flexiblen Westernsattelbaum aus Kunststoff mit flexibel anpassebaren Bars.

5 Vorteile für Isländer: Unser Sattelbaum:

  • Kann extra kurz gestaltet werden (siehe auch unseren Artikel über unseren kurzen Westernsattel)
  • Weniger Gewicht durch leichte Materialien wie Kunstoff und Alu
  • Immer wieder anpassbar auf den Stand Ihres Pferdes (auch geeignet als Westernsattel für junge Pferde)
  • Schont den Rücken Ihres Pferdes durch optimale Druckverteilung mit den flexiblen Auflage-Bars
  • Perfekte Schulterfreiheit durch Flexshoulder System

So kurz können unsere Westernsättel gefertigt werden

in der Tabelle unten finden Sie ca. Angaben wie lange unsere Auflage (oder wie kurz) gefertigt werden kann:

Sitzgröße (Zoll)

Minimale Auflagelänge (cm)

15

ca. 39

15,5

ca. 40

16

ca. 41

16,5

ca. 42

Sitzgröße (Zoll)

15

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 39

Sitzgröße (Zoll)

15,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 40

Sitzgröße (Zoll)

16

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 41

Sitzgröße (Zoll)

16,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 42

Sitzgröße (Zoll)

15

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 39

Sitzgröße (Zoll)

15,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 40

Sitzgröße (Zoll)

16

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 41

Sitzgröße (Zoll)

16,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 42

Sitzgröße (Zoll)

15

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 39

Sitzgröße (Zoll)

15,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 40

Sitzgröße (Zoll)

16

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 41

Sitzgröße (Zoll)

16,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 42

Sitzgröße (Zoll)

15

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 39

Sitzgröße (Zoll)

15,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 40

Sitzgröße (Zoll)

16

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 41

Sitzgröße (Zoll)

16,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 42

Sitzgröße (Zoll)

15

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 39

Sitzgröße (Zoll)

15,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 40

Sitzgröße (Zoll)

16

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 41

Sitzgröße (Zoll)

16,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 42

Sitzgröße (Zoll)

15

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 39

Sitzgröße (Zoll)

15,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 40

Sitzgröße (Zoll)

16

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 41

Sitzgröße (Zoll)

16,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 42

Sitzgröße (Zoll)

15

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 39

Sitzgröße (Zoll)

15,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 40

Sitzgröße (Zoll)

16

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 41

Sitzgröße (Zoll)

16,5

Minimale Auflagelänge (cm)

ca. 42

Wichtig ist hierbei, dass es sich bei den oben genannten Längen um die Untergrenze handelt. Je nach Länge des Pferdes können die Sättel auch länger gefertigt werden (was sie auch sollten, sofern das Pferd es zulässt).

Im Video: Die Länge unseres Westernsattelbaumes

Weniger Gewicht: Unsere Westernsättel sind besonders leicht

Wir achten bei unseren Westernsätteln vor allem auch auf ein geringeres Gewicht und nutzen dafür alle Möglichkeiten zur Gewichtseinsparung:

  1. Sattelbaum aus Kunststoff statt massivem Holz
  2. Auflagepads aus Kunststoff anstatt massivem Holz
  3. Fork aus Kunststoff anstatt massivem Holz
  4. Horn aus Alu
  5. Steigbügel aus Alu (im Standardpreis bei allen Luxury Modellen enthalten)

Dadurch sind unsere Westernsättel extrem leicht im Vergleich zu herkömmlichen Westernsätteln.

Dazu können wir auch Westernsättel mit minimalen Leder bauen, wie z. B. unseren Endurance.

“Ich habe jetzt einen meeeega tollen Sattel von *JvG*! Der wurde angepasst (...) und ist extrem leicht und zwickt überhaupt nicht!”

Immer wieder anpassbar: Der Baum kann jederzeit verändert werden

Durch unser einzigartiges neues System können wir den Sattelbaum nicht nur bei der Herstellung des Sattels verstellen und komplett anpassen, sondern auch jederzeit später.

Unser Baukasten-System wird dabei von uns in der Werkstatt bei Bedarf komplett neu angepasst und kann sogar auf ein neues Pferd erneut gestellt werden!

Möglich macht das der Modulare Aufbau unseres Baumes der Luxury Modelle aus über 8 individuellen Teilen mit denen wir die Rückenform des Pferdes komplett abbilden können.

Schont den Rücken Ihres Pferdes

Unsere Bars sind flexibel und liegen vollflächig auf dem Rückenmuskel des Pferdes auf. So verteilen Sie den Druck optimal ohne dabei Brücken oder Druckspitzen entstehen zu lassen.

Unter die Pads kommt nur noch ein Westernpad für die Dämpfung und fertig ist der Maßangefertigte Westernsattel.

Vor allem bei langen Ausritten werden Sie den Unterschied der breiten flexiblen Auflage merken!

Perfekte Schulterfreiheit mit dem Flex Shoulder System

Viele Isländer haben eine starke Schulteraktion und benötigen eine besonders hohe Schulterfreiheit. Hierfür haben wir unser Flex Shoulder System entwickelt mit dem wir die Schulter in der Bewegung frei stellen können und ein gleiten des Schulterknorpels unter den Sattelbaum ermöglichen.

Hier geht es im Detail um unseren Westernsattel mit Schulterfreiheit >>

Im Video: Schulterfreiheit mit unserem flexiblen Kunststoffbaum 

Wir kommen vorbei und vermessen Ihr Pferd

Gerne kommen wir bei Ihnen vorbei und vermessen Ihr Pferd. Dabei beraten wir Sie, welche Länge für Ihr Pferd am besten geeignet sind und passen dann - auf Wunsch - einen individuellen Westernsattel von J. v. G. Saddle Innovations an:

Sie wollen erst noch weitere Informationen? Dann können Sie folgendes machen:

Menü schließen